Tour de France 2016 in Andorra

Enlace permanente de imagen incrustada

Die Tour de France besucht wieder Andorra im nächsten Jahr mit geplanten Etappenziel, Ruhetag und, am nächsten Tag, Etappenstart, kündigten der Tour-Direktor Christian Prudhomme und Andorra Tourismusminister Francesc Camp.

Die beiden Politiker unterzeichneten eine Absichtserklärung, die die Französische Runde Besuch des Fürstentums im nächsten Jahr sehen wird.

Dies wird zum fünften Mal dass Andorra  eine Etappe der Tour beherbergt. Das letzte Mal war im Jahr 2009, in einer Etappe, die in Barcelona gestartet war und der Franzose Brice Felliu oben auf Ordino-Arcalis Gipfel gewannt. Vor ihm Julio Jiménez (1964), Oliverio Rincón (1993) und Jan Ullrich (1997)) haben es geschafft. Seit 1993 Andorra war es aber nicht die Heimat einer der Resttagen der Packung.

Die Tour 2016 wird offiziell erst  am 20. Oktober dieses Jahres präsentiert werden.

Zögern Sie bitte nicht, mich für einen maßgeschneiderten Reisepaket zu dieser Veranstaltung anzufragen!

 

 

 

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Radfahren abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s